Anhänger 456 Triple Goddess - Silber

  • Im Angebot
  • Normaler Preis $39.00
  • noch 3 auf Lager

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage *



Kunstvoll gestalteter Kettenanhänger für Damen und für Herren aus 925 Sterling Silber. Das Triple-Goddess oder auch Dreimond-Motiv setzt sich folgendermaßen zusammen: Im Zentrum des Anhängers befindet sich eine grazile weibliche Figur. Sie ist mit einer fein ausgearbeiteten Spirale verziert und wird von zwei Mondsicheln flankiert. Umgeben ist diese Konstellation von einer weiteren Mondsichel, die mit Keltenknoten geschmückt ist.  

Der Anhänger ist auf der Vorderseite teilweise geschwärzt, was dem Schmuckstück eine zusätzliche Dimension verleiht und seine Konturen hervorhebt. Die geschwärzten Bereiche schaffen einen starken Kontrast zum glänzenden Silber und betonen die schön geschwungenen Linien des Amuletts. 

Die Rückseite des Ketttenanhängers ist geriffelt, was dem Schmuckstück eine interessante Haptik verleiht und für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Die hochwertig gefertigte Kreation überzeugt rundum mit einer faszinierenden Kombination aus Eleganz und mystischem Flair.

Maße: ca. 27 mm Durchmesser

Innenmaße der Öse: ca. 6 mm hoch x ca. 4 mm breit

Gewicht: ca. 6,1 g

Der Schmuckanhänger wird mit einem schwarzen Baumwollband geliefert.

Hintergrund:

Die weibliche Figur in Verbindung mit den zwei Mondsicheln weist auf die Verehrung der Triple Goddess in neopaganen Traditionen hin. Die beiden Sicheln symbolisieren die drei Phasen des Mondes und damit die drei Aspekte der Göttin: die junge Göttin, die reife Göttin und die weise Göttin. Die weibliche Figur könnte dabei als Repräsentation der Göttin in all ihren Aspekten dienen. Die Mondsichel mit Keltenknoten wiederum könnte für Ewigkeit, Kontinuität oder spirituelle Einheit stehen.

In einem breiteren Kontext ist die Mondsichel mit keltischen Knoten ein Hinweis auf schützende Energien, während die umschlossenen Mondsicheln und die weibliche Figur die Verbundenheit mit der Natur und spirituellen Kräften repräsentieren. Die Keltenknoten stehen auch für unendliche Bindungen.

Die große Mondsichel mit Keltenknoten könnte darüber hinaus auf eine spirituelle Reise hinweisen, wobei die kleinen Mondsicheln und die weibliche Figur die verschiedenen Phasen oder Aspekte dieser Reise repräsentieren würden. Die Keltenknoten dienen dabei als Symbol für Einheit und spirituelle Verbundenheit.

 


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte den Versandinformationen