Irminsul 164 mit Schlangenkette - Silber

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 33,99 €
  • noch 2 auf Lager

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage *



Sorgfältig ausgearbeiteter Kettenanhänger "Irminsul" mit passender Schlangenkette aus 925 Sterling Silber. Die elegante Halskette ist ca. 1 mm dick und dezent oxidiert. Wir haben drei verschiedene Längen im Angebot: 45 cm, 55 cm und 65 cm

Der Schmuckanhänger ist auf der Vorderseite teilweise geschwärzt, sodass das kunstvolle Design optimal zur Geltung kommt. Die Irminsäule umgibt ein Runenring.

Maße: ca. 24 mm Durchmesser

Innenmaße der Öse: ca. 4 mm hoch x ca. 3,2 mm breit

Gewicht: ca. 3,5 g

Bedeutung der Symbole:

Die Irminsul war im Frühmittelalter das höchste Heiligtum der heidnischen Sachsen. Der Name bedeutet in etwa „große Säule“. Forscher vermuten, dass es sich bei dieser Säule um einen senkrecht aufgerichteten Baumstamm gehandelt hat, der das ganze All tragen sollte. Genaueres ist nicht bekannt, denn 772 zerstörte Karl der Große das Heiligtum. Dennoch wird Irminsul oft als Weltenbaum interpretiert und damit mit dem Lebensbaum Yggdrasil in Verbindung gebracht.

Die Runen stellen die 24 Zeichen des sogenannten älteren Futhark dar. Dieses Runenalphabet benutzten die germanischen Stämme bis zum 8. Jahrhundert.


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte den Versandinformationen