Anhänger 393 Raben - Silber

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 29,99 €
  • noch 2 auf Lager

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage *



Kunstvoll gestalteter Raben-Anhänger aus 925 Sterling Silber. Die beiden Vögel umgibt ein Runenring. In den Ring sind außerdem vier keltische und nordische Symbole eingearbeitet: ein Odinshorn, ein Wotansknoten, ein Helm der Ehrfurcht und ein Keltenknoten. 

Der Kettenanhänger ist auf der Vorderseite teilweise geschwärzt.

Maße: ca. 29 mm Durchmesser

Innenmaße der Öse: ca. 6 mm hoch x ca. 4 mm breit

Gewicht: ca. 6,6 g

Der Schmuckanhänger wird inklusive einem schwarzen Baumwollband geliefert.

 

Hintergrund:

Laut nordischer Mythologie hatte der Göttervater Odin zwei Raben, Hugin und Munin. Diese schickte er täglich auf Erkundung aus, damit sie ihm alles berichten konnten, was auf der Erde vor sich ging. Der Rabe galt daher als Symbol für Wissen. Daneben war er auch als Tier des Schlachtfeldes bekannt.

Die Runen stellen die 24 Zeichen des sogenannten älteren Futhark dar. Dieses Runenalphabet benutzten die germanischen Stämme bis zum 8. Jahrhundert.

Keltische Knoten haben weder Anfang noch Ende und dienen daher als Symbol für Unendlichkeit oder Ewigkeit.

Der Wotansknoten (Valknut) besteht aus drei ineinander verschlungenen Dreiecken und steht für die Macht Wotans / Odins.

Der "Helm der Ehrfurcht" ist auch als "Helm des Schreckens" bekannt. Das Symbol kommt ursprünglich aus Island und heißt im isländischen Original "Aegishjalmur" beziehungseise "Aegishjalmr". Das Zeichen sollte Krieger in der Schlacht beschützen und Feinde einschüchtern. Heutzutage ist Aegishjalmur sehr beliebt als Schutz-Tattoo.

"Odins Horn" ist eine Kombination aus drei Trinkhörnern - in Anspielung auf die ausschweifenden Trinkgelage Odins in Walhalla mit seinen in der Schlacht gefallenen Kämpfern. 


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte den Versandinformationen